Curriculum Vitæ

mein beruflicher Werdegang

2021 Vorwort zu Gärten des Jahres 2021, Callwey-Verlag
2020 November, homo horticola in der Gartenpraxis
seit 2016 Planzenkompositionen für Extremstandorte
seit 03/2016 Leitung der Blumenpark Schauanlagen der Fa. Dehner in Rain und Planung Außenanlagen neue Märkte
seit 2015 Mitarbeit im Arbeitskreis Pflanzenverwendung, ( Bund deutscher Staudengärtner/ Leitung Prof. Cassian Schmidt), Spezialthema Muldenbegrünung
09/2012 - 01/2016 Fachberaterin der Stadt Ingolstadt
2010 Portrait in `Blumenfrauen´, Autorin Karine v.Rumohr, Christian-Verlag
2010 Who is Who der Europäischen Frauen
2008 Who is Who in der Bundesrepublik Deutschland
1998 - 2014 Faszination Garten GbR mit Detlef v. Witzleben und Andreas Augustin jährlich zwei Großveranstaltungen, 2006 ein zusätzlicher Markt auf der Landesgartenschau in Heidenheim
1995-99 Baumschule-Endverkaufsbetrieb Hofmann, Langensendelbach, Leitung-Einkauf-Beratung
Jährlich Fachvorträge zu pflanzlichen Themen
Beiträge im bayerischen Fernsehen, im bayerischen Rundfunk und SWR

seit 1993 Planungen von Frühjahrs-und Sommerflor sowie Staudenflächen auf Landesgartenschauen (siehe Referenzliste)

1993 Gründung des Büros Hanne Roth - Pflanzplanung
1992 Aufnahme in die Bayerische Architektenkammer (byak 171 101)
1987 - 96 Fachreferentin für Gartenschauen und ähnliche Ausstellungen bei der Gesellschaft zur Förderung der bayerischen Landesgartenschauen mbH; organisatorische und bauleiterische Aufgaben
1982 - 87 Studium der Landespflege an der FH Weihenstephan, Abschluss Dipl.Ing. für Landespflege
Fachvorträge auf der IGA 1983 in München und der BUGA 1985 in Berlin
1980 - 82 gärtnerische Tätigkeit in den Staudengärtnereien Demmel, Seeshaupt und Peine, München
1978 - 80 Lehre als Landschaftsgärtnerin, Fa.Becker, Johanneskirchen, Abschluss Gehilfenbrief im Garten- und Landschaftsbau
1978 Allgemeine Hochschulreife
^