LGS IN Lieblingsfläche

Landesgartenschau Ingolstadt 2021

Frühjahrs- und Sommerflor auf der Gartenschau in Ingolstadt haben ein ganz besonderes Konzept. Der schmale Bereich zwischen Pius-Viertel, Westpark, GVZ und landwirtschaftlichen Flächen ist für den Wettbewerbsplaner und alle anderen Beteiligten eine Herausforderung. Mein Konzept beginnt mit kräftigen Karmin-Orange Tönen am Eingang West, um direkt zu kommunizieren, dass man hier in die Blüten- und Farbenwelt der Gartenschau eintaucht. Nach den Themengärten sieht man einen dunklen Abschnitt im Beet, sogenannte Störfaktoren, im besten Fall anders als die Anderen, und irgendwie eingequetscht. Dieser Anteil verliert sich nach und nach, löst sich dann am letzten Beet, genannt Harmonie, völlig auf. Alle Farben stehen zusammen und sich ergänzen sich wunderbar gegenseitig. Die Thematik kann jeder für sich interpretieren.

LGS IN Karmin trifft Grau LGS IN Karmin trifft Grau LGS IN LGS IN vom Winde verweht
LGS IN Wechselflor ohne Wechsel LGS IN Wechselflor ohne Wechsel LGS IN Wechselflor ohne Wechsel
LGS IN Landwirtschaft LGS IN Industrie frisst Landwirtschaft LGS IN Industrie frisst Landwirtschaft
LGS IN Harmonie LGS IN Harmonie
LGS IN Ausstellungsbeitrag Friedhof LGS IN Ausstellungsbeitrag Friedhof LGS IN Ausstellungsbeitrag Friedhof
HR_LG_In_11.20_200_3398 LGS IN Ausstellungsbeitrag Friedhof LGS IN Ausstellungsbeitrag Friedhof LGS IN Ausstellungsbeitrag Friedhof LGS IN Ausstellungsbeitrag Friedhof
^